Stimmen aus der Wissenschaft

Genauso wertvoll wie das Portfolio der ÖBAG ist auch unser Netzwerk. Seit 2019 sorgen wir gemeinsam mit unseren StakeholderInnen für Austausch und Vision rund um den Kapitalmarkt, Governance und Nachhaltigkeit. Besonders die Beziehungen zur Wissenschaft sind uns ein Anliegen, um für umfangreiche Studien und direkte Wissensverteilung zu sorgen.

„Die ÖBAG hat sich innerhalb kürzester Zeit zu einer wichtigen Plattform für standortpolitische Themen entwickelt und ist auf einem guten Weg, durch ihr Wirken den Kapitalmarkt in Österreich zu stärken. Dabei nimmt die Staatsholding die Rolle als langfristige Investorin ein, um die Interessen der Republik Österreich sicher zu stellen. Das WIFO wird die ÖBAG in diesem Prozess nach besten Kräften weiter unterstützen.“

 – Christoph Badelt, WIFO-Chef

„Als Staatsholding übernimmt die ÖBAG Verantwortung. Gemeinsam mit ihren Portfoliounternehmen gestaltet sie aktiv das Thema Nachhaltigkeit. Jetzt geht es darum gemeinsam die Kräfte in die richtige Richtung zu lenken, um gestärkt aus der Krise hervorzugehen.“

– Karin Huber-Heim, Nachhaltigkeitsexpertin, Leitung des Lehrgangs „Sustainability & Responsible Management“ an der FH BFI Wien

„Wir konnten über die letzten Jahre mehrere wissenschaftliche Projekte im Auftrag der ÖBAG durchführen und haben dabei teilweise eng mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zusammengearbeitet. Die Kooperation war immer sehr gut. Das ÖBAG-Team war offen für Diskussionen, brachte innovative Ideen ein und hat unsere Forschung nachhaltig unterstützt.“

–      Alexander Schnabl, Institut für Höhere Studien, Leitung „Companies, Industries and Regions“

Mit einem Fokus auf Kompetenz und Leadership leisten wir einen Mehrwert für den Standort Österreich und stärken diesen. Lernen Sie weitere StakeholderInnen kennen.

Christoph Badelt, Chef des WIFO: "Die ÖBAG nimmt die Rolle als langfristige Investorin ein, um die Interessen der Republik Österreich sicher zu stellen. Das WIFO wird dabei nach besten Kräften unterstützen."
Karin Huber-Heim, Expertin für Green Finance und Lehrgangsleiterin an der FH BFI Wien: "Als Staatsholding übernimmt die ÖBAG Verantwortung. Jetzt geht es darum, gemeinsam die Kräfte in die richtige Richtung zu lenken, um gestärkt aus der Krise hervorzugehen."
Österreichische Beteiligungs AG