Die Aufsichtsräte

Die von der ÖBIB nominierten Aufsichtsräte vertreten die Interessen der Republik Österreich als Anteilseigner in den Beteiligungsunternehmen. Sie müssen den höchsten Anforderungskriterien („Best Practice“) für Aufsichtsratsmitglieder gemäß dem Österreichischen Corporate Governance Kodex gerecht werden, und bei ihrer Bestellung sind strengste Unabhängigkeits- und Unvereinbarkeitskriterien einzuhalten.

Ähnlich wie bei den Mitgliedern des Nominierungskomitees werden die Aufsichtsräte aus dem Kreis anerkannter Unternehmer, Angehöriger freier Berufe oder unter den Führungskräften aus der Wirtschaft bzw. dem öffentlichen Sektor ausgewählt.

Derzeit fungieren folgende Persönlichkeiten als Aufsichtsräte

OMV

Dr. Peter Löscher (Vorsitzender)
Mag. Dr. Gertrude Tumpel-Gugerell (stv. Vorsitzender)
Dkfm. Dr. Wolfgang C. Berndt
Elif Bilgi Zapparoli
DI Dr. Helmut Draxler
Dkfm. Dr. Herbert Werner
Univ.-Prof. DI Karl Rose
DI Marc H. Hall

Telekom Austria

Dr. Wolfgang Ruttenstorfer (Vorsitzender)
Dr. Karin Exner-Wöhrer

Österreichische Post

Dr. Edith Hlawati (Vorsitzende)
Mag. Edeltraud Stiftinger (stv. Vorsitzende)
Dr. Erich Hampel
Dr. Peter Kruse
Chris Muntwyler
Mag. Markus Pichler
Dr. Elisabeth Stadler
Dr. Herta Stockbauer

CASAG

Mag. Gerhard Starsich (stv. Vorsitzender)
Dr. Andreas Bierwirth
Mag. Helene Kanta
Wolfgang Horak

ÖLG

Mag. Gerhard Starsich (stv. Vorsitzender)
Mag. Helene Kanta

APK Pensionskasse

Mag. Barbara Potisk-Eibensteiner (Vorsitzende)
Dr. Evelyn Haas-Lassnigg